Stationäre Verdichtungsanlagen

Unsere stationären Verdichtungsanlagen eignen sich für die Verdichtung und den Umschlag von Reststoffen und wiederverwertbaren Rohstoffen.

Dazu zählen neben Restmüll und Gewerbeabfall auch Sperrmüll, Grünabfälle und kontaminiertes Material (z. B. Krankenhausabfälle) sowie Folien und PPK.

Durch den Einsatz unserer Anlagen können, je nach vorliegendem Material, die Füllgewichte* auf über 200% gesteigert werden.

Unser serienmäßiges Lieferprogramm umfasst stationäre Verdichtungs- und Umschlaganlagen mit:

  • Horizontal- oder Schneckenwendel-Presssystem.
  • 1,1 bis 15 cbm pro Hub.
  • 210-1.100 kN Presskraft. 

Neben verschiedenen Baugrößen und unserem umfassenden Ausstattungs- und Zubehörprogramm können auch individuelle Kundenwünsche realisiert werden, sodass Sie in jedem Fall die perfekte Lösung für Ihren Einsatzzweck erhalten.

Sprechen Sie uns an.

* im Vergleich zu nicht verdichtetem Material 

Stationäre Verdichtungsanlage mit Horizontal-Presssystem

(Typenreihe KBW)

Download

Stationäre Umladestationen

(Typenreihe STV)

Download

Stationäre Verdichtungsanlage mit Horizontal-Presssystem

(Typenreihe STV)

Download

Stationäre Verdichtungsanlage mit Schneckenwendel-Presssystem

(Typenreihe SVS)

Download