HUB-KIPP-VORRICHTUNGEN [HKV].

Bei der schnellen und sicheren Entleerung von Müllgroßbehältern (MGB) und Sonderbehältern kommen unsere Hub-Kipp-Vorrichtungen (HKV) zum Einsatz.

SERIENMÄSSIG BIETEN WIR UNSERE HUB-KIPP-VORRICHTUNGEN IN DREI VERSCHIEDENEN AUSFÜHRUNGEN MIT HUBKRÄFTEN VON 4.000 - 8.000 N AN:

FEST ANGEBAUTE VARIANTE:
Die HKV ist stirnseitig oder seitlich an der Einfüllöffnungmit der Anlage fest verbunden und wird über deren Aggregat angetrieben.

STATIONÄRE VARIANTE:
Fest mit dem Boden verankerte HKV vor Selbstpressenden Behältern oder Stationären Verdichtungsanlagen.

MOBILE VARIANTE:
Mobile HKV vor Selbstpressenden Behältern oder Stationären Verdichtungsanlagen.

Wir bieten unseren Kunden ein umfassendes Ausstattungs- und Zubehörprogramm an und realisieren darüber hinaus individuelle Kundenanfragen. Unsere Fertigung passt die Hub-Kipp-Vorrichtungen auf Wunsch an ihre vorhandenen Behältertypen an, so dass wir diese für sämtliche Behälter konzipieren und produzieren können.

Sprechen Sie uns an.

Hub-Kipp-Vorrichtungen

(angebaut / stationär / verfahrbar)

Download